Startseite | Kontakt | Links | Impressum | Podcast | Warum Freimaurerei?

Veranstaltungen nur für Brr. Freimaurer

siehe Online-Arbeitskalender unter ap-bb.de

Freimauerischer Unterricht

Die Johannisloge "Zur Treue" bietet interessierten Freimaureren bereits seit Jahrzehnten "freimaurerischen Unterricht" (bislang als "Lehrlingsunterricht" bekannt).

Der bereits über Logengrenzen hinaus bekannt gewordene "Lehrlingsunterricht" der "Treue" findet weiterhin statt, nunmehr unter der Bezeichnung "freimaurerischer Unterricht".

Dies ist somit auch ein Angbeot an Brüder Gesellen und Meister, die ihr Wissen einbringen mögen.

Der freimauerische Unterricht erfolgt mit Genehmigung und Unterstützung der Große National-Mutterloge zu den "3 Weltkugeln" (GNML3WK), durchgeführt, auf Grundlage der Lehrart für Johannislogen der "GNML3WK".

Als Themen werden behandelt :

Der frm. Tempel und seine Einrichtung

Höhepunkte der Aufnahme und ihr Symbolgehalt

Zeichen Wort und Griff und ihre Anwendung

Kleidung und Bekleidung, Frm. Ordnung und Disziplin

Schriftverkehr, Verhalten bei Besuch anderer Logen

Der Lehrlings /Gesellenteppich und seine Symbole

Beispiele für die Herkunft frm. Brauchtums
Freimaurerisches Recht der GNML 3 WK

Im Rahmen eines Lehrgespräches werden individuelle Fragestellungen und Erfahrungen ausgetauscht.
Eine kontinuierliche Teilnahme ist nicht erforderlich.

Freimauerer in allen Graden, ob nationaler oder internationaler Zugehörigkeit der Bruderschaft der Freimaurer im Allgemeinen, oder individuellen Obödienz-Zugehörigkeiten im Besonderen, sind uns stets willkommen!

Die Leitung des Unterrichtes erfolgt durch unsere Brüder.

Termine:
Die Veranstaltungen finden in lockerer Folge ab 18:00 statt und enden ca. 19:30 Uhr

Teilnehmer:
Es sind Lehrlinge, Gesellen und Meister aller Johannislogen der 3 WK eingeladen

Ort: Logenhaus in der Heerstr.28 in 14052 Berlin-Westend
Anmeldung: Nicht erforderlich